Absatzpolitik pharmazeutischer Industrieunternehmen: - download pdf or read online

By Erich-Dieter Schneider

ISBN-10: 3540033955

ISBN-13: 9783540033950

ISBN-10: 3642854915

ISBN-13: 9783642854910

"Schriften zur Chemiewirtschaft" ist der Titel einer neuen Schriftenreihe, die von Chemikern und Wirtschaftlern, Wissenschaftlern und Praktikern gemeinsam herausgegeben wird. In zwangloser Reihenfolge sollen quali­ fizierte Arbeiten über wirtschaftliche Fragen der chemischen Industrie und ihrer Teilbereiche sowie über solche Probleme, die in der chemischen Industrie eine besondere Rolle spielen, wenngleich sie auch in anderen Wirtschafts­ zweigen auftreten mögen, erscheinen. Der demnächst erscheinende erste Band wird in die betriebswirtschaft­ lichen Eigenarten und Probleme der chemischen Industrie einführen und professional­ grammatisch solche Probleme aufzeigen, deren Behandlung in Monographien lohnend ersmeint. Dazu gehört auch die systematische examine der Chemie­ märkte, die entsprechend der großen Zahl der Produkte und der Mannigfaltig­ keit ihrer Verwendung sehr differenziert sind. Das gilt selbst für einen so eng abgegrenzten Teilmarkt wie den deutschen Markt für pharmazeutische Spezialitäten, der Gegenstand des zweiten Bandes der Schriftenreihe ist. Dr. Erich-Dieter Schneider legt darüber eine empirische Untersuchung vor, die auf eigener Sachkenntnis, bisher unveröffentlichtem fabric und der Verarbeitung verstreuter Literatur beruht. Der Markt der sogenannten Spezialiäten, der ca. 70 % der gesamten pharmazeutischen Produktion aus­ macht, ist - wie kaum ein zweiter Chemiemarkt - in allen Ländern staat­ lichen Eingriffen durch Gesetzgebung und Rechtsprechung sowie staatlicher Kontrolle ausgesetzt. Er ist weiter durch einen hohen Grad der Differenziert­ heit und Wandlungsfähigkeit der Bedürfnisse, vor allem aber durch die Ein­ schaltung der Ärzte und dem Einfluß der Krankenkassen gekennzeichnet.

Show description

Read Online or Download Absatzpolitik pharmazeutischer Industrieunternehmen: Grundfragen des Absatzes von Arzneispezialitäten auf dem Inlandsmarkt PDF

Best german_12 books

Egon Blum's Betriebsorganisation: Methoden und Techniken PDF

ZielgruppeWissenschaftler Führungskräfte

Extra resources for Absatzpolitik pharmazeutischer Industrieunternehmen: Grundfragen des Absatzes von Arzneispezialitäten auf dem Inlandsmarkt

Sample text

Allgemeine Durchschnittswerte der in einem bestimmten Bezirk für einen bestimmten Zeitabschnitt eingereichten Honorarabrechnungen und ihr Vergleich mit den Abrechnungen des einzelnen Arztes, für sich allein nicht entscheidend ... " "Die vergleichende Feststellung ist der Ausgangspunkt, der nunmehr die Prüfungsgremien zwingt, sich mit den speziellen Eigenarten der Praxis des betroffenen Arztes zu befassen. Dabei haben die Prüfungsinstanzen alle Gesichtspunkte zu berücksichtigen, die aus den Unterlagen bekannt sind oder auf Grund der Fachkenntnis der Prüfungsärzte ermittelt werden können.

Pyramidon, Scheroson, Belladenal) die Anzahl der Spezialitäten ermittelt. Nicht unmittelbar ersichtlich, aber für die Beurteilung der Zahlen wesentlich, ist die Tatsache, daß ein erheblicher Teil der im Handel befindlichen 1 Nach BEHRENS fallen unter diesen Begriff Unterschiede der Ampullengröße und des Wirkstoffgehaltes, sowie allgemeine Stärkeangaben wie "mite, forte" oder "für Kinder, für Erwachsene". : aaO. 3 Der Bundesverband des pharmazeutischen Großhandels e. , der die Interessen der voll sortierten pharmazeutischen Großhandlungen vertritt, gibt den Umfang des Sortiments der ihm angehörenden Firmen mit etwa 30000 Positionen an.

Damit wird ein sog. Fremdbesitz, ein Filialwesen im Apothekensektor, auf gesetzlichem Wege von vornherein unterbunden 1. Der Kreis der potentiellen Apothekenbesitzer ist auf diese Weise schon relativ eng begrenzt. 2 BAG), verhältnismäßig hohe Investitionen erfordert; TWIEHAUS gibt sie für die kleine Apotheke mit etwa 65000 DM und für Mittelbetriebe mit etwa 100000 bis 140000 DM an 2. Die Anforderungen an die Kapitalkraft des Gründers einer Apotheke und das mit der Zahl der 1 In den USA sind dagegen chain stores und andere Formen von "large-scale retail enterprises" in erheblichem Umfang auf der Einzelhandelsstufe des Arzneimittelmarktes tätig (v gl.

Download PDF sample

Absatzpolitik pharmazeutischer Industrieunternehmen: Grundfragen des Absatzes von Arzneispezialitäten auf dem Inlandsmarkt by Erich-Dieter Schneider


by Daniel
4.0

Rated 4.72 of 5 – based on 47 votes